Print Logo
Sie verwenden einen älteren Browser, den wir nicht komplett unterstützen können. Ihre Erfahrungen mit unserer Seite werden daher wahrscheinlich nicht optimal sein, da wir unseren Fokus auf Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit legen. Erwägen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Browsers, falls Sie Probleme mit unserer Seite haben. Erfahren Sie mehr
Musikinstrumente

Klicken, um die Vollbildansicht zu sehen

Jahr, Stil und andere Qualitäten können abweichen.

Orgel der goldenen Konzerthalle in Wien

Klicken, um die Vollbildansicht zu sehen

Jahr, Stil und andere Qualitäten können abweichen.

MusikinstrumenteOrgel der goldenen Konzerthalle in Wien
  • Weniger als 5 verfügbar!
  • Stempelglanz/gebraucht
  • Reinheit: 9999

Wiener Philharmoniker Münzen haben kürzlich Anerkennung erlangt, als die ersten Goldmünzen in der neuen Euro Währung. Die Wiener Philharmoniker Goldmünze wird von der Münze Österreich in Wien geprägt, die seit über 800 Jahren hochwertige Münzen für Sammler, Investoren und den Handel herstellt. Zum ersten Mal 1989 herausgegeben war dies das erste 24 K gesetzliche Zahlungsmittel hergestellt in Europa. Der Reinheitsgrad und der Metallgehalt werden von der österreichischen Zentralbank garantiert. Die Münze ist in Europa schon lange beliebt, nun steigt auch die Nachfrage in Nordamerika. Nach den Aufzeichnungen des World Gold Council war dies die meist verkaufte Anlagegoldmünze in 1992 und 1995.

Dies ist eine Münze mit internationalem Wiedererkennungswert, die einfach zum Gold Marktwert liquidiert werden kann. Die Münze ist passenderweise nach den Wiener Philharmonikern benannt. Auf der einen Seite sieht man die Orgel aus dem Goldenen Saal des Wiener Konzerthauses, Sitz der Wiener Philharmoniker. Die Rückseite zeigt eine Auswahl an Musikinstrumenten, geschmackvoll dargestellt.

2565
Österreich
Stempelglanz/gebraucht
9999
Österreich
EUR 10
Musikinstrumente
Orgel der goldenen Konzerthalle in Wien
1989
16
1.3
0.10
Prägeanstalt Österreich

Bestandseinheit

2565

Land

Österreich

Zustand

Stempelglanz/gebraucht

Reinheit

9999

Ursprung

Österreich

Gesetzliches Zahlungsmittel

EUR 10

Vorderseite

Musikinstrumente

Rückseite

Orgel der goldenen Konzerthalle in Wien

Erste Veröffentlichung

1989

Durchmesser in mm

16

Durchschnittliche Stärke in mm

1.3

Metallgewicht in Unzen

0.10

Hersteller

Prägeanstalt Österreich
Rezensionen